La Terraza, unser neuer Lieblingsplatz

Jahrelang hat unsere Terrasse ein Schattendasein geführt und wurde nur zum Wäschehängen benutzt. Wir haben ja auch den großen Garten und da war die Terrasse irgendwie nur Nebensache. Doch dieses Jahr sollte sich das ändern.
Den ganzen Winter hab ich fleißig auf Pinterest Ideen gesammelt, da ich die Palettenmöbel immer so schön fand. Außerdem sollte das ganze auch kein Vermögen kosten.
Wir wollten etwas, wo man gemütlich drauf liegen kann um im Sommer mal eine kleine Siesta zu halten, und gleichzeitig sollte man auch bequem sitzen können um nachts noch ein Gläschen Wein zu trinken und die Sterne zu beobachten.
Doch wie es eben manchmal so ist, kam alles ganz anders.
Einmal durch's Bauhaus gestiefelt und es hatte sich eine ganz andere Idee entwickelt.
4 Steine 40x40cm
6 Balken
2 Sitzpolster für Bänke 140cm
8 Kissen

Alles zusammen aus dem Bauhaus ca. 250,-€ 

Und was soll ich sagen? Es ist sooooo gemütlich. Ich will gar nicht mehr weg!
Falls mich jemand sucht, ich bin auf meiner neuen Lieblingsterrasse!

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Adi&Bea (Samstag, 09 Mai 2015 22:43)

    wau,dass habt ihr aber schön gemacht,meine Hochachtung...sieht super aus,das perfekte Ambiente um zusammen einen Etter Kirsch zu trinken

  • #2

    Amano (Sonntag, 10 Mai 2015 08:52)

    Das machen wir, wenn ihr das nächste Mal da seid.