Wohin mit all den Zitronen?

Jedes Jahr dasselbe: Irgendwann im Frühjahr stehen wir vor einem riesigen Berg Zitronen und wissen nicht wohin damit. Wunderbar aromatische Bio-Zitronen!

Auf dem Bild ist ungefähr 1/3 der Ernte abgebildet.

Zitronenlimonade

Bild: Zitronenlimonade, Lemonade, Limonada

1/2 l Zitronensaft

250g Zucker


Zitronensaft mit dem Zucker 15 min. kochen und noch heiß in eine Flasche abfüllen.

Kühl und dunkel gelagert ist der Sirup mehrere Monate haltbar.

Mit Wasser und Eis eine willkommene Abwechslung im Sommer.

Zitronensorbet

1/2 l Zitronensaft

1/2 l Wasser

500 g Zucker


Das Wasser mit dem Zucker 5 min. kochen und abkühlen lassen, mit dem Zitronensaft vermengen und ab ins Gefrierfach.

Ca. 4 mal sollte man die Masse alle paar Stunden mit dem Pürierstab durchmixen, dann wird es wunderbar cremig.

Natürlich kann man das Sorbet auch einfach in der Eismaschine machen, wenn man eine hat.


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Dani (Donnerstag, 16 April 2015 18:01)

    Die Zitronen 3 Tage in kaltes Wasser legen, jeden Tag das Wasser wechseln. Jede Zitrone vierteln, aber nur zu etwa 2/3, also von oben kreuzweise einschneiden. In jede Zitrone einen Löffel grosses Salz einfüllen und sie dann in ein Einmachglas geben. In das Glas nochmal einen Löffel grosses Salz und Saft einer Zitrone geben.
    Das Glas mit heissem Wasser füllen und sofort schliessen.

    Mindestens 2 Wochen warten, schmeckt toll in Sossen zu Geflügel, in marokkanischer Tajine, mit Fisch ...

  • #2

    Thorsten (Freitag, 17 April 2015 22:06)

    Saft einer halben Zitrone
    4 - 12 cl Rum (havanna7z.B.)
    4 Eiswürfel
    Nach Geschmack mit Cola angemessen
    angiessen

    Ich nehme dir gerne welche ab.¡!